Mo. 04. 03. 2013 um 19:30 Uhr

„WikiTV – Wissen verstehen – Open Data“

Experten unterhalten sich in einem Studiogespräch über Initiativen zu „Open Data“. Regierungen, Unternehmen und Institutionen stellen zunehmend strukturierte Daten und Metadaten unter dem Begriff „Open Data“ frei zur Verfügung. Warum sie dies tun, was mit den Daten getan werden kann und über die Zukunft von E-Government sprechen die Gäste: Meral Akin-Hecke (Digitalks), Peter Parycek (Open Knowledge Foundation) und Joachim Losehand (Verein für Internet-Benutzer Österreichs) unter der Moderation von Roland Alton (Medienexperte, Dozent InterMedia, Fachhochschule Vorarlberg).

 

 

Redaktion WikiTV „Magazin“: Katja Sindemann

Redaktion WikiTV „Vorlesung“: Manuel Schneider, Wikimedia Österreich

 

 

zum Seitenanfang

aktualisiert am 11.04.13